Rauch- und
    Wärmeabzüge

Rauch- und Wärmeabzüge, auch RWA – Anlagen genannt, sind einer der Grundpfeiler des vor­beugen­den Brandschutzes.

RWA Anlagen dienen hauptsächlich zur Abfuhr von Rauch und Wärme im Falle eines Brandes. Die Fluchtwege werden rauchfrei gehalten und eine Wärme­abfuhr verringert die thermische Be­an­spruchung des Gebäudes.

RWA-Anlagen schützen Menschenleben und Sachwerte.